Start Blog
Gen - APOE4 - weitere Ursache für Alzheimer-Demenz - Alzheimer Science
Weitere Ursache für das Entstehen von Alzheimer-Demenz gefunden
Weitere Ursache für das Entstehen von Alzheimer-Demenz gefunden APOE4 soll nicht nur Demenzrisiko erhöhen, sondern Alzheimer direkt auslösen Seit geraumer Zeit ist bekannt, dass genetische Faktoren dazu beitragen, an Alzheimer-Demenz zu erkranken. Jüngste Forschungsergebnisse, die am...
Antipsychotika gegen Demenz - Mehr Schäden und Risiken - Alzheimer Science
Antipsychotika gegen Demenz: Mehr Schäden und Risiken als bisher angenommen
Antipsychotika gegen Demenz: Mehr Schäden und Risiken als bisher angenommen Englische Studie warnt vor massiven Nebenwirkungen und plädiert für reduzierten Einsatz Antipsychotika werden regelmäßig zur Behandlung von Verhaltens- und psychologischen Symptomen der Demenz (BPSD) verwendet, die...
Neurologe - Frank Schmidt-Staub - Interview - Transkranielle Pulsstimulation TPS - Alzheimer Science
Neurologe und Psychiater Frank Schmidt-Staub über Hirnstimulation in der Praxis
Neurologe und Psychiater Frank Schmidt-Staub über Hirnstimulation in der Praxis „Mit der Transkraniellen Pulsstimulation stehen wir an der Schwelle ungeahnter Möglichkeiten.“ Frank Schmidt-Staub, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Facharzt für Neurologie und Facharzt für Nervenheilkunde praktiziert...
Klinische Forschung - TPS - Universität - Sao Paulo - Alzheimer Science
Klinische Forschung zur TPS an der Universität São Paulo
Klinische Forschung zur Transkraniellen Pulsstimulation (TPS) an der Universität São Paulo Erste von mehreren Studien zur TPS bei Alzheimer-Demenz aus Südamerika publiziert Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS) hat sich weltweit bereits in 42 Ländern als hoffnungsvolle Methode...
Long-Covid - Alzheimer-Demenz - Alzheimer Science
TPS: Forschung zu Long-Covid und Alzheimer-Demenz in Spanien
Transkranielle Pulsstimulation (TPS): Forschung zu Long-Covid und Alzheimer-Demenz in Spanien Neue Studien in Spanien erweitern den wissenschaftlichen Kenntnisstand zur TPS In Neurologie und Psychiatrie gewinnen nicht-invasive Hirnstimulationsverfahren wie die Transkranielle Pulsstimulation (TPS) zunehmend an Bedeutung. Das...
Demenz - Neurologische Erkrankungen nehmen zu - Alzheimer Science
Nicht nur Demenz und Alzheimer: Neurologische Erkrankungen nehmen stark zu
Nicht nur Demenz und Alzheimer: Neurologische Erkrankungen nehmen stark zu In The Lancet publizierte Studie zeigt dramatische Steigerung neurologischer Krankheiten weltweit Herz- und Kreislauferkrankungen sind nicht mehr die Nummer 1 der weltweit häufigsten Krankheiten. Abgelöst wurde...
TV-Beitrag - Transkranielle Pulsstimulation TPS - Lecanemab - Alzheimer Science
Alzheimer: TV-Beitrag zu Lecanemab und Transkranielle Pulsstimulation (TPS)
Alzheimer: TV-Beitrag zu Lecanemab und Transkranielle Pulsstimulation (TPS) RTL berichtet über die neuen Hoffnungsträger Leqembi und TPS in der Alzheimer-Therapie In den letzten Jahrzehnten war die Suche nach effektiven Therapien gegen Alzheimer, einer der verheerendsten und...
Meta Analyse - Kein Durchbruch bei ß-Amyloid Antikörper - Alzheimer Science
Meta-Analyse: Kein Durchbruch bei Alzheimer durch β-Amyloid-Antikörper
Meta-Analyse: Kein Durchbruch bei Alzheimer durch β-Amyloid-Antikörper Lecanemab und Donanemab haben geringen Nutzen bei hohen Risiken und enormen Kosten Die Einführung neuer Antikörper-Medikamente wie Lecanemab und Donanemab soll eigentlich einen potenziellen Wendepunkt in der Alzheimer-Forschung markieren....
Sao Paulo - Dr. Gilson Shinzato - Alzheimer Science
Aktuelle Studien zur Transkraniellen Pulsstimulation (TPS)
Aktuelle Studien zur Transkraniellen Pulsstimulation (TPS) Dr. Gilson Shinzato, Universität von São Paulo, in einem Interview über neue TPS-Studien Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS) gewinnt weltweit zunehmend an Bedeutung in der Behandlung der Alzheimer-Demenz und anderen neurodegenerativen...
Neue Studien zu Long-COVID - Einblicke - Gehirn - Alzheimer Science
Neue Studien zu Long-COVID: Einblicke in die komplexen Gehirnreaktionen
Neue Studien zu Long-COVID: Einblicke in die komplexen Gehirnreaktionen Von indirekten Entzündungsreaktionen bis zu langfristigen Hirnverletzungen: Wie COVID-19 das Gehirn beeinflussen kann In der jüngsten Zeit haben zwei wegweisende Studien ein neues Licht auf die langfristigen...
Transkranielle Pulsstimulation - TPS - Studie bei Parkinson - Alzheimer Science
Transkranielle Pulsstimulation (TPS) – Studie zu Parkinson
Transkranielle Pulsstimulation (TPS) - Studie zu Parkinson Retrospektive klinische Datenanalyse zur Neuromodulation mit TPS als Zusatztherapie bei Patienten mit Parkinson Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS) steht als nicht-invasives Verfahren der Hirnstimulation im Fokus der aktuellen wissenschaftlichen Forschung,...
Alzheimer-Risiko senken mit Viagra ? Alzheimer Science
Alzheimer-Risiko senken mit Viagra?
Alzheimer-Risiko senken mit Viagra? Überraschende Entdeckung: Wie ein Potenzmittel Alzheimer bekämpfen könnte Manchmal finden sich neue Erkenntnisse auch dort, wo man sie am wenigsten erwartet: Ein weitverbreitetes Medikament zur Behandlung von erektiler Dysfunktion könnte auch im...
Alzheimer Einfluss epigenetischer Veränderungen nachweisbar - Alzheimer Science
Alzheimer: Einfluss epigenetischer Veränderungen nachweisbar
Alzheimer: Einfluss epigenetischer Veränderungen nachweisbar Von Umweltfaktoren zu therapeutischen Zielen: Wie aktuelle Studien das Verständnis und die Behandlung von Alzheimer erweitern Im Jahr 2020 markierte ein bedeutender Schritt in der Demenzforschung einen Wendepunkt: Der "Ausschuss für...
ORF3 - Heilende Explosionen - Revolution in der Stosswellentherapie - Alzheimer Science
Aktuelle Reportage: „Heilende Explosionen: Revolution in der Stoßwellentherapie“
Aktuelle Reportage: „Heilende Explosionen: Revolution in der Stoßwellentherapie“ Entdeckungen in Neurologie, Kardiologie und Onkologie enthüllen das transformative Potenzial von Stoßwellen Seit den frühen 1980er Jahren hat sich die Anwendung von Stoßwellen in der Medizin, zunächst bekannt...
Alzheimer ist wie ein großes Puzzle - Alzheimer Science
Alzheimer ist wie ein großes Puzzle – nahezu täglich verändert sich das Gesamtbild
Alzheimer ist wie ein großes Puzzle – nahezu täglich verändert sich das Gesamtbild Von Diabetes-Medikamenten, einer möglichen Krankheitsübertragung und entstehender Vielfalt der Behandlungsmethoden Die Alzheimer-Forschung erlebt eine Phase intensiver Entwicklung, angetrieben durch eine zunehmende Prävalenz und...
Neuer Bluttest erkennt Alzheimer zuverlässig - Alzheimer Science
Neuer Bluttest erkennt Alzheimer so zuverlässig wie Lumbalpunktion
Neuer Bluttest erkennt Alzheimer so zuverlässig wie Lumbalpunktion Früherkennung effizienter gestalten und Alzheimer mit wirksamen Methoden behandeln Neueste Forschungsergebnisse eines internationalen Wissenschaftsteams bieten vielversprechende Perspektiven für die Früherkennung der Alzheimer-Krankheit. Die aktuellen Studienergebnisse deuten darauf hin,...
Entstehung und Verlauf von Demenz-Erkrankungen - Alzheimer Science
Entstehung und Verlauf von Demenz-Erkrankungen
Entstehung und Verlauf von Demenz-Erkrankungen Haben Persönlichkeitsmerkmale Einfluss auf das Demenz-Risiko und den Krankheitsverlauf? Das fortgeschrittene Alter wird allgemein als der bedeutendste Risikofaktor für die Entwicklung von Alzheimer und Demenz angesehen. Zusätzlich zu diesem Hauptfaktor existieren...
Morbus Alzheimer: Identifizierung von fünf distinkten Subtypen
Morbus Alzheimer: Identifizierung von fünf distinkten Subtypen
Morbus Alzheimer: Identifizierung von fünf distinkten Subtypen Neue Erkenntnisse über Demenz-Formen basierend auf Liquor-Proteomik, Krankheitsverlauf und molekularen Grundlagen Eine neue Studie aus den Niederlanden bietet Einblicke in die Heterogenität der Alzheimer-Erkrankung. Alzheimer-Demenz, als häufigste neurologische Erkrankung...
Nicht-invasive Hirnstimulation öffnet Blut-Hirn-Schranke - Alzheimer Science
Nicht-invasive Hirnstimulation öffnet Blut-Hirn-Schranke
Nicht-invasive Hirnstimulation öffnet Blut-Hirn-Schranke US-Wissenschaftler:innen demonstrieren, wie Ultraschall Medikamente in das Gehirn einbringen kann Wie Verfahren der nicht-invasiven Hirnstimulation (NIBS) den Nutzen medikamentöser Therapien erhöhen können, haben jetzt Forschende des WVU Rockefeller Neuroscience Institute (RNI) in...
Transkranielle Pulsstimulation (TPS) - Prof. Beisteiner - Interview - Alzheimer Science
Prof. Beisteiner, MedUni Wien, im Interview mit dem Sender ORF2
Prof. Roland Beisteiner, MedUni Wien, und ein Parkinson-Patient im Interview mit dem österreichischen Sender ORF 2 TPS: „Wir haben Ansprechraten von circa 70 Prozent bei den Patienten“ Am 29. Dezember 2023 sendete der öffentlich-rechtliche österreichische Sender...
Transkranielle Pulsstimulation (TPS) - Hirnstimulation - 2023 - Alzheimer Science
Transkranielle Pulsstimulation (TPS) 2023: Zukunftsperspektiven des Hirnstimulationsverfahrens
Transkranielle Pulsstimulation (TPS) 2023: Zukunftsperspektiven des Hirnstimulationsverfahrens Zahlreiche Studien und wissenschaftliche Arbeiten zur TPS im Jahr 2023 publiziert Das Jahr 2023 hat viel Bewegung in die Erforschung und die öffentliche Wahrnehmung der nicht-invasiven Hirnstimulationsverfahren (NIBS) gebracht....
Alzheimer-Erkrankungen nach Helicobacter-Infektion - Alzheimer Science
Vermehrte Alzheimer-Erkrankungen nach symptomatischer Helicobacter-Infektion
Vermehrte Alzheimer-Erkrankungen nach symptomatischer Helicobacter-Infektion Große Studie der Berliner Charité und der McGill University in Montreal quantifiziert Zusammenhang Mit der zunehmenden Alterung der Bevölkerung wird ein Anstieg von Demenzerkrankungen erwartet. Aktuelle Prognosen gehen davon aus, dass...
Experten-Treffen - Transkranielle Pulsstimulation (TPS) - 18. November 2023 - Konstanz / Bodensee
Experten-Treffen zur Transkraniellen Pulsstimulation am 18.11.2023 in Konstanz
Experten-Treffen zur Transkraniellen Pulsstimulation am 18. November 2023 in Konstanz Internationale Forschende attestieren der TPS hohe Relevanz in der Alzheimer-Therapie Aufgrund des globalen Anstiegs neurodegenerativer Erkrankungen, insbesondere der Alzheimer-Demenz, gewinnen neben herkömmlichen pharmazeutischen Ansätzen physikalische Hirnstimulationstechniken...
TPS-Studie - Depressionen - Alzheimer Science
Signifikante Ergebnisse: Pilot-Studie zu den Effekten der TPS bei schweren Depressionen
Signifikante Ergebnisse: Pilot-Studie zu den Effekten der TPS bei schweren Depressionen Transkranielle Pulsstimulation (TPS) neuerlich bei Depressionen untersucht Die Transkranielle Pulsstimulation (TPS) ist Gegenstand anhaltender intensiver Forschung. Kürzlich wurde dies bei einem internationalen Expertenmeeting unterstrichen, an...
Pilzinfektionen - Candida - Amyloid - Plaques - Alzheimer Science
Könnte Alzheimer in Verbindung mit Pilzinfektionen stehen?
Könnte Alzheimer in Verbindung mit Pilzinfektionen stehen? In einer Studie beleuchten Forschende die Rolle von Candida als möglichen Alzheimer-Auslöser Auf der Suche nach den Ursachen für Alzheimer und andere Demenz-Erkrankungen ist ein häufiger Bewohner des menschlichen...
Long-COVID - Neue Forschungsergebnisse - Therapie-Optionen - Alzheimer Science
Long-COVID: Neue Forschungsergebnisse und mögliche Therapie-Optionen
Long-COVID: Neue Forschungsergebnisse und mögliche Therapie-Optionen Ursachenforschung schreitet voran, Hirnstimulation-Methoden als Behandlung diskutiert Es herrscht ein akuter Bedarf an verbesserten Diagnosemethoden und wirksamen Therapieansätzen für Long COVID: Gemäß den Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO sind etwa 36...
Mechanotransduktion - Neurodegenerative Erkrankungen - Alzheimer Science
Mechanotransduktion und ihre Rolle bei neurodegenerativen Erkrankungen
Mechanotransduktion und ihre Rolle bei neurodegenerativen Erkrankungen Review der Universität Perugia fasst aktuellen Stand der Forschung zusammen Unter Mechanotransduktion versteht man biologische Prozesse, bei denen Zellen mechanische Reize aus ihrer Umgebung aufnehmen und in biochemische Signale...
Hirnzellatlas - 3000 Zelltypen - Gehirn - BICCN - Alzheimer Science
Cell Census Network (BICCN): Über 3.000 Zelltypen im menschlichen Gehirn aktiv
Cell Census Network (BICCN): Über 3.000 Zelltypen im menschlichen Gehirn aktiv Wissenschaftliches Mammutprojekt stellt anhand von 21 Studien neuen Hirnatlas vor Das menschliche Gehirn stellt für die Forschung nach wie vor ein großes Rätsel dar. Die...
Morbus Alzheimer möglicherweise doch reversibel ? - Alzheimer Science
Morbus Alzheimer möglicherweise doch reversibel?
Morbus Alzheimer möglicherweise doch reversibel? Prof. Ulrich Sprick im Interview mit Mona Elzayat, MSc, österreichisches „PatientInnenportal“ Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Ulrich Sprick, Chefarzt der ambulanten Dienste der Tageskliniken am Alexius/Josef Krankenhaus in Neuss und...
Klinische Studie untersucht TPS bei Autismus - Alzheimer Science
Klinische Studie untersucht TPS bei Autismus-Spektrum-Störungen
Klinische Studie untersucht TPS bei Autismus-Spektrum-Störungen Transkranielle Pulsstimulation (TPS) als mögliche Behandlungsoption auch bei Autismus Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) sind neurologische Entwicklungsanomalien. Sie äußern sich durch beeinträchtigte soziale Interaktionen und Kommunikationsfähigkeiten, repetitive Verhaltensweisen und stereotype Muster. Zudem kann...
Solanezumab in Phase III Studie endgültig gescheitert - Alzheimer Science
Solanezumab in Phase-III-Studie endgültig gescheitert
Solanezumab in Phase-III-Studie endgültig gescheitert Monoklonaler Antikörper zeigt keine Wirkung bei präklinischer Alzheimer-Erkrankung Die Suche nach einem effektiven Medikament zur Behandlung oder Prävention von Alzheimer ist eine der dringlichsten medizinischen Herausforderungen unserer Zeit. Viele Expert:innen glauben,...
Psychische Gesundheit der Deutschen verschlechtert sich weiter - Alzheimer Science
Psychische Gesundheit der Deutschen verschlechtert sich weiter
Psychische Gesundheit der Deutschen verschlechtert sich weiter Repräsentative Umfragedaten einer langfristig angelegten Studie des RKI zeichnen düsteres Bild Psychische Belastungen und Erkrankungen wie depressive Störungen und Angststörungen nehmen seit einigen Jahren deutlich zu. Derzeit leiden in...
Brain-Fog bei Long-Covid - Universität Oxford - Alzheimer Science
„Brain Fog“ bei Long-Covid: Universität Oxford findet mögliche Ursachen
„Brain Fog“ bei Long-Covid: Universität Oxford findet mögliche Ursachen Entzündungsmarker CRP und Blutgerinnungsfaktor I führen zu messbaren kognitiven Störungen Gemäß epidemiologischer Studien sollen in den vergangenen drei Jahren allein in der WHO-Region Europa etwa 36 Millionen...
RTL - TV - Welt-Alzheimer-Tag 2023 - Stosswellen-Therapie - TPS - Alzheimer Science
RTL Aktuell: Transkranielle Pulsstimulation (TPS) als hoffnungsvolle Therapie-Option
RTL Aktuell: Transkranielle Pulsstimulation (TPS) als hoffnungsvolle Therapie-Option RTL berichtet am Welt-Alzheimer-Tag 2023 über Stoßwellen-Therapie TPS bei Alzheimer an Universitätsklinik Bonn Im Rahmen des Welt-Alzheimer-Tages 2023 berichtete der Sender RTL am 21. September 2023 in mehreren...
Neue Forschungsdaten - Transkranielle Pulsstimulation - Alzheimer Science
Neue Forschungsdaten zum Neurostimulationsverfahren Transkranielle Pulsstimulation (TPS)
Neue Forschungsdaten zum Neurostimulationsverfahren Transkranielle Pulsstimulation (TPS) Stoßwellen-Therapie TPS wird intensiv klinisch erforscht und zeigt weitere Potentiale Nicht-invasive Hirnstimulationsverfahren erfahren zunehmend mehr Aufmerksamkeit. In der wissenschaftlichen Fachwelt werden therapeutische Entwicklungen auf Basis elektrischer, elektromagnetischer oder anderer...
Nicht-invasive Hirnstimulation - Gesundheitsversorgung - Alzheimer Science
Nicht-invasive Hirnstimulations-Verfahren: Zunehmend essenziell für die Gesundheitsversorgung
Nicht-invasive Hirnstimulations-Verfahren: Zunehmend essenziell für die Gesundheitsversorgung Neues Fraunhofer-Whitepaper: Handlungsempfehlungen für Entwicklung und Implementierung der „Non-Invasive Brain Stimulation“-Therapien (NIBS) erarbeitet Technische Therapie-Lösungen für die Gesundheit der EU-Bürger:innen – Wissenschaftler:innen fordern den Einsatz nicht-invasiver Hirnstimulationsmethoden: In einem...
Neue Übersichtsarbeit zur Wirkung der Transkraniellen Pulsstimulation (TPS)
Neue Übersichtsarbeit zur Wirkung der Transkraniellen Pulsstimulation (TPS)
Neue Übersichtsarbeit zur Wirkung der Transkraniellen Pulsstimulation bei Alzheimer Transkranielle Pulsstimulation (TPS) gewinnt dank zunehmender Evidenz an Bedeutung Rund 55 Millionen Menschen leiden weltweit an Demenz und Alzheimer. Aktuelle Schätzungen gehen davon aus, dass sich diese...
Behandlung von leichten neurokognitiven Störungen (NCD) - Alzheimer Science
Behandlung von leichten neurokognitiven Störungen (NCD)
Behandlung von leichten neurokognitiven Störungen (NCD) Neue Studie untersucht Sicherheit und Wirksamkeit der Transkraniellen Pulsstimulation (TPS) Eine neue Studie von Forschenden der Universität Hongkong untersucht die Wirksamkeit der Transkraniellen Pulsstimulation (TPS) bei Patient:innen mit leichten neurokognitiven...
Omega-3 soll Alzheimer-Risiko um bis zu 65 Prozent senken - Alzheimer Science
Omega-3 soll Alzheimer-Risiko um bis zu 65 Prozent senken
Omega-3 soll Alzheimer-Risiko um bis zu 65 Prozent senken Meta-Analyse aus prospektiven Kohorten-Studien attestiert hohen Schutz Angesichts steigender Zahlen an Alzheimer- und anderer neurodegenerativer Erkrankungen weltweit spielt neben der Entwicklung effektiver Therapien und diagnostischer Früherkennungs-Möglichkeiten vor...
Verbindungen zwischen Schädel und Hirnoberfläche (SMCs) nachgewiesen
Verbindungen zwischen Schädel und Hirnoberfläche (SMCs) nachgewiesen
Verbindungen zwischen Schädel und Hirnoberfläche (SMCs) nachgewiesen Schädel ein Tor zur potenziellen Behandlung von Hirnerkrankungen wie Alzheimer Alzheimer, Schlaganfall und Multiple Sklerose sind nur einige der Krankheiten, die durch Neuroinflammation, eine durch Immunzellen verursachte Entzündung, erhebliche...
Neurologe Prof. Dr. med. M. Zülküf Önal - Interview - Transkranielle Pulsstimulation - Alzheimer Science
Neurologe Prof. Dr. med. M. Zülküf Önal im Interview zur Transkraniellen Pulsstimulation
Neurologe Prof. Dr. med. M. Zülküf Önal im Interview zur Transkraniellen Pulsstimulation „TPS bei Patienten mit Alzheimer-Demenz ist eine unverzichtbare additive Behandlungsoption zu den pharmakologischen Ansätzen“ Prof. Dr. M. Zülküf Önal ist Facharzt für Neurologie und...
e-INS - Hamburg 2023 - Alzheimer Science
Transkranielle Pulsstimulation spielt große Rolle auf Fachkongressen
Transkranielle Pulsstimulation (TPS) spielt große Rolle auf Fachkongressen Nicht-invasive Hirnstimulationstechniken werden für Therapie und Rehabilitation immer relevanter Neurostimulationsmethoden sind seit Jahrzehnten ein intensives Forschungs- und Entwicklungsfeld. Sie gelten heute auf internationalen neurologischen Kongressen und Konferenzen als...
Meta-Analyse bewertet Studienergebnisse zur TPS - Alzheimer Science
Unabhängiges Review bewertet Studienergebnisse zur TPS
Unabhängiges Review bewertet Studienergebnisse zur TPS Transkranielle Pulsstimulation (TPS): Potenzial zur Behandlung der Alzheimer-Krankheit bestätigt Mit weltweit mehr als 55 Millionen von Alzheimer-Demenz Betroffenen (WHO, 2021) und steigenden Prävalenzzahlen hat sich Alzheimer zu einer äußerst belastenden...
TPS - Umfrage - Parkinson - siginifikante Ergebnisse - Alzheimer Science
Transkranielle Pulsstimulation bei Morbus Parkinson
Transkranielle Pulsstimulation bei Morbus Parkinson Umfrage zur Wirksamkeit der TPS bei Parkinson mit hervorragenden Ergebnissen Morbus Parkinson gehört neben Alzheimer-Demenz ebenfalls zu jenen neurodegenerativen Erkrankungen, deren Betroffenen-Zahl stetig ansteigt. Allein in Deutschland sind aktuell bis zu...
Alzheimer-Medikament - Lecanemab in den USA zugelassen - Alzheimer Science
Alzheimer-Medikament Lecanemab in den USA endgültig zugelassen
Alzheimer-Medikament Lecanemab in den USA endgültig zugelassen Wissenschaftler:innen mahnen vor falschen Hoffnungen und hohen Risiken Vergangene Woche, am 06. Juli 2023, war es so weit: In den USA wurde der Anti-Körper Lecanemab von der FDA endgültig...
Früherkennung - Alzheimer-Demenz - Darmmikrobiom - Alzheimer Science
Früherkennung bei Alzheimer-Demenz: Darmmikrobiom könnte Schlüssel sein
Früherkennung bei Alzheimer-Demenz: Darmmikrobiom könnte Schlüssel sein Neue Studie zeigt Veränderung der Darmbakterien vor auftretenden Alzheimer-Symptomen Möglichkeiten zur Früherkennung von Alzheimer-Demenz werden weltweit intensiv erforscht. Man sucht nach zuverlässigen Methoden, um die Krankheit zu diagnostizieren, bevor...
Alzheimer von mehr Faktoren als nur Amyloid abhängig - Alzheimer Science
Alzheimer von mehr Faktoren als nur Amyloid abhängig?
Alzheimer von mehr Faktoren als nur Amyloid abhängig? Dänische Forschende hinterfragen Amyloid-Hypothese kritisch Alzheimer-Demenz und Amyloid werden seit den 1980er Jahren meist in einem Atemzug genannt. Auch wenn zahlreiche Studien zu Antikörpern zur Amyloid-Entfernung in den...
Spanische Studie - TPS-Therapie - Alzheimer Science
Alzheimer-Studie zur TPS aus Spanien
Studie zur TPS: Spanische Forschende bestätigen Wirksamkeit bei Alzheimer „Großartige Ergebnisse bei der gesamten kognitiven Leistungsfähigkeit.“ Eine weitere kontrollierte Studie zur Transkraniellen Pulsstimulation (TPS) bei Alzheimer-Demenz ist abgeschlossen und wird im Juli 2023 auf einem Fachkongress...
Science zu Donanemab - kein Wundermittel - Alzheimer Science
Fachmagazin Science schreibt zu Donanemab: „Es ist kein Wundermittel“
Fachmagazin Science schreibt zu Donanemab: „Es ist kein Wundermittel“ Antikörper bremst den Verlauf der Alzheimer-Krankheit, doch Bedenken bleiben bestehen. Mit dem Antikörper Donanemab soll Alzheimer-Patient:innen neue Hoffnung auf eine effektivere Behandlung gegeben werden. Doch Chancen und...
Reaktive Astrozyten als Ursache von Alzheimer - Alzheimer Science
Reaktive Astrozyten als Ursache von Alzheimer?
Reaktive Astrozyten als Ursache von Alzheimer? Koreanische Forschende vermuten Schlüsselrolle bei der Entstehung von Neuropathologien Ein Team südkoreanischer Wissenschaftler:innen hat einen weiteren Durchbruch in der Alzheimer-Forschung erzielt. Sie haben einen Mechanismus entdeckt, bei dem Astrozyten erhöhte...
TPS - Doppelblindstudie - ADHS - Alzheimer Science
TPS auch bei Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADHS) wirksam
Transkranielle Pulsstimulation auch bei Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom (ADHS) wirksam Neue Doppelblind-Studie belegt, dass TPS signifikante Therapie-Effekte bei ADHS aufweist. Die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (kurz ADHS) ist ein weiteres Feld der klinischen Forschung im Kontext der Anwendung der Transkraniellen Pulsstimulation (TPS)....
Seltene Variante des Reelin-Gens entdeckt - Alzheimer Science
Seltene Variante des Reelin-Gens entdeckt
Seltene Variante des Reelin-Gens entdeckt Genvariante könnte ein weiterer Schlüssel zum Verständnis von Alzheimer sein Ein einziger Patient kann mitunter bahnbrechende neue Antworten zum Verständnis einer Krankheit liefern. Sollten dann weitere Fälle gleicher Art identifiziert werden,...
Gemeinsame genetische Defekte bei ALS und frontotemporaler Demenz - Alzheimer Science
Gemeinsame genetische Defekte bei ALS und frontotemporaler Demenz
Gemeinsame genetische Defekte bei ALS und frontotemporaler Demenz Neue Erkenntnisse zur Neurodegeneration Manche Patient:innen, die entweder an Amyotropher Lateralsklerose/Motoneuronerkrankung (MND) oder an frontotemporaler Demenz (FTD) leiden, tragen dieselben seltenen genetischen Defekte, die auch andere neurodegenerative Erkrankungen...
Forschung - Donanemab zeigt Wirksamkeit - Alzheimer Science
Alzheimer-Forschung schreitet voran: Donanemab zeigt Wirksamkeit
Alzheimer-Forschung schreitet voran: Antikörperwirkstoff Donanemab zeigt Wirksamkeit Studienergebnisse zeigen allerdings wiederum schwere Nebenwirkungen auf Nach der kontroversen Zulassung von Aducanumab (Aduhelm™) vor zwei Jahren und der Zulassung von Lecanemab (Leqembi™) zu Beginn dieses Jahres durch die...
Kognitive Flexibilität: Wie das Gehirn neue Regeln lernt - Alzheimer Science
Kognitive Flexibilität: Wie das Gehirn neue Regeln lernt
Kognitive Flexibilität: Wie das Gehirn neue Regeln lernt Spezielle Neuronen-Klasse im präfontalen Kortex ermöglicht flexibles Verhalten Ein internationales Team von Neurowissenschaftler:innen hat eine spezielle Klasse von Neuronen im präfrontalen Kortex entdeckt, die flexibles Verhalten ermöglichen und...
Viren als potenzielle Auslöser für Alzheimer-Erkrankung - Alzheimer Science
Viren als potenzielle Auslöser für Alzheimer-Erkrankung
Viren als potenzielle Auslöser für Alzheimer-Erkrankung Neue Studien zeigen Korrelation zwischen viralen Infektionen und Alzheimer Die Corona-Pandemie hat dazu geführt, dass auch Viren als mögliche Auslöser für neurodegenerative Erkrankungen in den Fokus der Forschung geraten sind....
Neue Fachpublikation zu TPS und FUS - Alzheimer Science
Neue Fachpublikation zu TPS und FUS
Neue Fachpublikation zu TPS und FUS Therapeutische Perspektiven von Transkranieller Pulsstimulation (TPS) und fokussiertem Ultraschall (FUS) In einer aktuellen Publikation1 von Beisteiner et al. wird erstmals ein umfassender Überblick über den gegenwärtigen Stand der Ultraschall-Neuromodulation präsentiert....
Long-COVID-Forschung: Neue Studie gibt Einblicke in grundlegende Mechanismen - Alzheimer Science
Long-COVID: Neue Studie gibt Einblicke in grundlegende Mechanismen
Long-COVID: Neue Studie gibt Einblicke in grundlegende Mechanismen SARS-CoV-2-Spike-Protein: Anhäufung in der Schädel-Hirnhäute-Hirn-Achse Die Prävalenz von Long-COVID ist schwierig zu erfassen. Nach aktuellen Einschätzungen sind etwa zehn Prozent der Infizierten  von den Spätfolgen einer Corona-Infektion betroffen....
Luftverschmutzung erhöht das Demenz-Risiko - Alzheimer Science
Luftverschmutzung erhöht das Demenz-Risiko
Luftverschmutzung erhöht das Demenz-Risiko Metastudie zeigt Zusammenhänge zwischen Feinstaubbelastung und Demenz auf Luftverschmutzung steht schon länger im Verdacht, das Risiko für Demenzerkrankungen zu erhöhen. Vor allem Feinstaubbelastungen soll zu einem deutlich erhöhten Risiko führen, an Demenz...
Verborgene Strukturen im Schaltplan des Gehirns - Alzheimer Science
Verborgene Strukturen im Schaltplan des Gehirns
Verborgene Strukturen im Schaltplan des Gehirns Forschende entdecken Ordnung in vermeintlich zufälligen Verbindungen zwischen Nervenzellen. Unsere Wahrnehmung entsteht im Gehirn durch ein komplexes Zusammenspiel von Nervenzellen, die über Synapsen miteinander verbunden sind. Dabei können die Anzahl...
Long-Covid und Post-Covid: Veränderungen im Gehirn untersucht - Alzheimer Science
Long-Covid und Post-Covid: Veränderungen im Gehirn untersucht
Long-Covid und Post-Covid: Veränderungen im Gehirn untersucht Ablagerungen können Störungen des Nervensystems verursachen Eine Studie der Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo), die vor kurzem im Fachjournal „eBioMedicine - The Lancet“ veröffentlicht wurde, legt nahe, dass sich...
Zeitliches Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit untersucht - Alzheimer Science
Zeitliches Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit untersucht
Zeitliches Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit untersucht Universität Cambridge identizifert mögliche Ursache für Krankheitsverlauf Erstmals konnten Wissenschaftler:innen durch die Analyse von menschlichen Daten die Geschwindigkeit der verschiedenen Prozesse, die Alzheimer auslösen, bestimmen. Sie fanden heraus, dass die Krankheit...
Reaktivierung alternder Gehirn-Stammzellen - Alzheimer Science
Reaktivierung alternder Gehirn-Stammzellen
Reaktivierung alternder Gehirn-Stammzellen Fortschritte im Verständnis von Stammzellenverhalten Mit fortschreitendem Alter oder bei Alzheimer-Patient:innen nimmt die Bildung neuer Nervenzellen stetig ab, was zu einem Rückgang der Gedächtnisleistung führt. Im Laufe der Zeit verlieren Stammzellen im Gehirn...
Neurologin und Radiologin Priv.-Doz. Dr. Erasmia Müller-Thies-Broussalis, MSc, über TPS-Therapie - Alzheimer Science
Priv.-Doz. Dr. Erasmia Müller-Thies-Broussalis, MSc, über die TPS-Therapie
Priv.-Doz. Dr. Erasmia Müller-Thies-Broussalis, MSc, über ihre Arbeit mit der Transkraniellen Pulsstimulation. „Die TPS ist ein hervorragendes Modul zur Förderung der Neuroplastizität.“ Seit Anfang Januar 2023 ist die Transkranielle Pulsstimulation im neuen Institut „Neuropsychiatrie, Psychosomatik und...
Zunahme der Hirnatrophie durch Medikamente gegen Alzheimer-Krankheit - Alzheimer Science
Zunahme der Hirnatrophie durch Medikamente gegen Alzheimer-Krankheit
Zunahme der Hirnatrophie durch Medikamente gegen Alzheimer-Krankheit Neue Alzheimer-Medikamente: Fortschritte und Herausforderungen bei der Bekämpfung der Hirnatrophie Die Entwicklung von Medikamenten gegen Alzheimer-Krankheit bleibt ein schwieriges Unterfangen, trotz gelegentlicher Hoffnungsschimmer. Ein Beispiel ist der monoklonale Antikörper...
Prof. Marc Ziegenbein über die Transkranielle Pulsstimulation im Klinikum Wahrendorff - Alzheimer Science
Prof. Marc Ziegenbein über die Transkranielle Pulsstimulation im Klinikum Wahrendorff
Prof. Marc Ziegenbein über die Transkranielle Pulsstimulation im Klinikum Wahrendorff „Ich halte die TPS für ein bedeutendes Verfahren mit großem Potential für die Zukunft.“ Im Klinikum Wahrendorff, Europas größter psychiatrischer Klinik in privater Trägerschaft, arbeiten der...
TPS - Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) - 30. März 2023 - Alzheimer Science
TPS in der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) vom 30. März 2023
TPS in der Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) vom 30. März 2023 Prof. Ulrich Sprick im Interview zur Transkraniellen Pulsstimulation Er ist hierzulande einer der führenden Forscher zur Transkraniellen Pulsstimulation (TPS): Prof. Dr. med. Dr. rer. nat....
TPS: Hohe Signifikanz bei Depressionen - Alzheimer Science
TPS: Hohe Signifikanz bei Depressionen
TPS: Hohe Signifikanz bei Depressionen Wirkung der Transkraniellen Pulsstimulation (TPS) bei Erwachsenen mit depressiven Symptomen Die Anzahl der Depressionserkrankungen ist in den letzten Jahren weltweit stark angestiegen, ähnlich wie bei Demenzerkrankungen. Die COVID-19-Pandemie ist ein zusätzlicher...
Fortschritte bei der Entschlüsselung des Gehirncodes für Depressionen - Alzheimer Science
Fortschritte bei der Entschlüsselung des Gehirncodes für Depressionen
Fortschritte bei der Entschlüsselung des Gehirncodes für Depressionen Neue Studie erweitert grundlegendes Verständnis neuronaler Schaltkreise bei Depressionen. In einer neuen Studie, die am 16. März 2023 im Fachmagazin "Biological Psychiatry" veröffentlicht wurde, wird unser grundlegendes Verständnis...
Transkranielle Pulsstimulation - neue Resultate aus Italien - Alzheimer Science
Transkranielle Pulsstimulation – neue Resultate aus Italien
Transkranielle Pulsstimulation – neue Resultate aus Italien "Auch ich bin jetzt davon überzeugt, dass die TPS ein großes Potential hat." Sowohl in Forschung und Wissenschaft als auch bereits in der klinischen und praktischen Anwendung wird die...
Prof. Sprick - Forschung - Transkranielle Pulsstimulation - Alzheimer Science
Prof. Sprick über seine Forschung an der Transkraniellen Pulsstimulation
Prof. Dr. Dr. Ulrich Sprick über seine Forschung an der Transkraniellen Pulsstimulation „In unseren Anwendungsbeobachtungen sehen wir das große Potential der TPS bestätigt.“ Die Transkranielle Pulsstimulation wird aktuell an mehreren internationalen Standorten weiterhin klinisch untersucht. Die...
Erstmals vollständige Gehirnkarte eines Lebewesens erstellt - Alzheimer Science
Erstmals vollständige Gehirnkarte eines Lebewesens erstellt
Erstmals vollständige Gehirnkarte eines Lebewesens erstellt Forschende aus England und USA zeigen, wie Neuronen im Gehirn verdrahtet sind. Wissenschaftler:innen des englischen Medical Research Council Laboratory of Molecular Biology und der University of Cambridge sowie Kolleg:innen aus...
Neuer Forschungsansatz zur Entstehung von Alzheimer - Alzheimer Science
Neuer Forschungsansatz zur Entstehung von Alzheimer
Neuer Forschungsansatz zur Entstehung von Alzheimer Zusammenhänge von oxidativem Stress auf die Peptidaggregation untersucht Für zahlreiche Alterskrankheiten wie Alzheimer-Demenz gibt es trotz vieler Fortschritte in der Forschung bisher keine Heilung. Eine  neue Hypothese für die Entstehung...
Transkranielle Pulsstimulation (TPS) auf AD/PD-Konferenz in Göteborg - Alzheimer Science
Transkranielle Pulsstimulation (TPS) auf AD/PD-Konferenz in Göteborg
Transkranielle Pulsstimulation (TPS) auf AD/PD-Konferenz in Göteborg TPS mit zahlreichen neuen Forschungsdaten auf führendem Neurologie-Kongress Ab Dienstag, dem 28. März 2023, werden Spitzenforscher der Alzheimer- und Parkinson-Forschung aus rund 55 Ländern in Stockholm, Schweden, an der...
Neue klinische Daten zur Transkraniellen Pulsstimulation - Alzheimer Science
Neue klinische Daten zur TPS
Neue klinische Daten zur TPS Neue klinische Daten zur Transkraniellen Pulsstimulation veröffentlicht Auf dem »32. Internationalen Kongress für klinische Neurophysiologie (ICCN 2022)« in Genf, Schweiz, präsentierte Neurowissenschaftler Prof. Lars Wojtecki neue klinische Ergebnisse zur Transkraniellen Pulsstimulation...
Menu
Alzheimer Science
Alzheimer Science
Discover the Present and Future of Possibilities